Sprechstunde „medizinisches Zweithaar“

LebensWert ist eine am Klinikum der Universität zu Köln gegründete Initiative für krebskranke Patienten. Durch psychologische Gesprächsangebote sowie durch bewegungs-, kunst- und musiktherapeutische Angebote bietet LebensWert den Krebspatienten und deren Angehörigen eine umfassende und direkte seelische Hilfe bei Ängsten, Sorgen und Nöten, die mit der Erkrankung oft einhergehen.

Seit Juli diesen Jahres bietet LebensWert in Kooperation mit dem Zweithaarstudio Jacques Darcel in Köln eine Sprechstunde für Medizinisches Zweithaar an. Haarersatz kann Krebspatienten dabei helfen besser durch die haarlose Zeit zu kommen. Haarausfall ist eine sehr häufige Nebenwirkung vieler Chemotherapien. Die dabei eingesetzten Zytostatika hindern die bösartigen Tumorzellen an der Teilung und lassen sie absterben. Doch leider sind neben den Krebszellen auch gesunde Zellen, wie etwa die Haarwurzelzellen, betroffen. Daher verlieren viele Patienten ihre Haare. Dies ist oft eine zusätzliche psychische Belastung für die Patienten und wird als Minderung der Lebensqualität empfunden. Die Kosten für Zweithaar tragen die Krankenkassen – je nach Krankenkasse und medizinischer Indikation anteilig oder auch komplett.

www.vereinlebenswert.de

Informationen und Anmeldungen Im Jacques Darcel Zweithaarstudio in Köln.

Montag bis Freitag unter Tel. 0221 / 232529