„Keine meine Perücken-Vorgänger sitzt so gut!“

Das schreibt Maria auf Ihrem Blog www.ichsehewasdunichtsiehst.de der sich mit dem Thema Alopecia Areata auseinandersetzt.

Mit Maria sind wir im Rahmen des Fotoshootings für den Alopecia Charity Kalender „12 Gesichter! 12 Geschichten!“ in Kontakt gekommen. Mit 29 Jahren verlor Maria innerhalb von drei Monaten alle Haare auf Ihrem Kopf. Verständlicher Weise ist so eine Erkrankung ein extremer Einschnitt im Leben und so verwandelte Alopecia das Leben von Maria nach eigenen Aussagen um 180°. Ihren Alltag absolviert Maria mal mit und mal ohne Perücke.

Da Maria auf Ihrem Blog unter anderem auch Produkttest wie zum Beispiel den Vergleich von Kunsthaar vs. Echthaar veröffentlicht, haben wir uns gedacht, dass sie auch mal von der Perfektion einer Maßanfertigung berichten sollte. Was eignete sich da besser, als Ihr eine Perücke nach Maß aus unserer tollen VHair Faser zum testen zu geben? Gesagt getan! So saß Maria nach Ihrem Shooting für den Charity Kalender zugunsten des Vereins Alopecia Areata Deutschland e.V. zur Beratung in unserem Aderans Hair Center in Köln. Nach einer ausführlichen Beratung und Definition von Marias Wünschen konnte es losgehen.

 

Wie Maria die Perücke aus VHair nach Maß bewertet, ob ihr VHair als Alternative zu Echthaar gefällt und was Maria sonst noch so bewegt hat könnt ihr in ihrem Post lesen.

 

Maria Otto bekam mit 29 Jahren Alopecia Totalis und verlor innerhalb von 3 Monaten alle Haare. Hier trägt Maria ihre Maßanfertigung aus VHair - eine echte Alternative zu Echthaar.

Maria Otto bekam mit 29 Jahren Alopecia Totalis und verlor innerhalb von 3 Monaten alle Haare. Hier trägt Maria ihre Maßanfertigung aus VHair – eine echte Alternative zu Echthaar.