Haartransplantation oder Haarsystem?

Viele Männer mit Anfang 20 leiden in diesem Alter schon unter Haarausfall. Ist der Haarausfall bei älteren Männern oft schon normal und anerkannt, so ist dieser in jungen Jahren sehr beängstigend. Auf dem Markt kursieren viele Möglichkeiten den Haarausfall zu stoppen bzw. ihm entgegenzuwirken.

Neben Medikamenten wie Minoxidil oder Finasterid, welche beide zwar den Haarausfall stoppen aber auch erhebliche Nebenwirkungen mit sich bringen, stehen sowohl Haartransplantationen oder modernste Haarsysteme als Lösungen gegen den Haarausfall bereit. Wann man(n) für eine Haartransplantation in Frage kommt und wann lieber zum Haarsystem gegriffen werden sollte, berichtet euch Jacob, der selber seit 9 Jahren unter androgenetischem Haarausfall leidet, in seinem neuen YouTube Video auf seinem Kanal.